Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Glacis magdeburg

AdelheidringMagdeburg. Hier findet man einen Spielplatz, einen Grillplatz und verschiedenste Geländetypen wie z. Das

Glacis Magdeburg

Online: Jetzt

Über

Mit Musik allein können sich Menschen zu einer Szene verbinden. Doch kommen mehrere Szenen zusammen und mischen der Musik noch reichlich weitere Zutaten bei, dann entsteht eine Subkultur - ein quirliger und wunderschöner Organismus. Das grüne Herz der Stadt ändert den Takt. Für einen Tag ist Schluss mit Ruhepuls. Glacis Open Air. Line-up Programm.

Name: Carola
Mein Alter: 22

Views: 76881

Es entstand so ein Netzwerk von Parkanlagen, die es ermöglichten die Innenstadt fast vollständig zu umrunden, ohne den Park verlassen zu müssen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. D Ihre Behördennummer. Diesmal war es Gartendirektor Paul Niemeyer vorbehalten, die Planungen fortzusetzen und den naturnahen Charakter der Stadt zu erhalten.

Im Jahrhundert entstand westlich der Altstadt und der später gebauten Eisenbahnlinie mit dem Hauptbahnhof die Glacisanlage, die sich entlang des Sachsen- Adelheid- und Editharinges als grüner Gürtel hinzog. Der Name Glacis bezeichnet ursprünglich im Militärischen das freie Feld vor einer Festungsanlage, womit deutlich wird, dass auch die Glacisanlage - wie der Geschwister-Scholl-Park oder der Park am Fürstenwall - seine Herkunft dem ehemaligen Festungscharakter der Alten Stadt Magdeburg verdankt.

Prachtvolle Staudenbeete und diverse Sitzmöglichkeiten laden zum verweilen und entspannen ein. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Heute ist die Glacisanlage leider nicht mehr vollständig erhalten, da mit dem Bau der Magdeburger Stadtautobahn, der Tangente, entschieden wurde, dieses unbebaute Stück Magdeburg zum Trassenbau zu verwenden. Wenn Sie Ihren Besuch auf dieser Webseite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einverstanden Weiter ohne Tracking. Durch Stadterweiterungen um musste auch dieses Netzwerk verändert werden.