Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Mit meiner mutter schlafen

Wie einige von euch wissen, kommt mein Sohn jede Nacht in mein Bett. Ich bin ja immernoch hin und her gerissen was ich machen soll.

Mit Meiner Mutter Schlafen

Online: 10 Tage vor

Über

JuliWildenbruch. Es fing damit an, dass ich die Pfanne spülen wollte.

Name: Freda
Jahre: 35

Views: 29956

Topnutzer im Thema Liebe und Beziehung.

Ich finde, auch das sollte sie nicht verbieten. Bis du volljährig bist, brauchst du die Erlaubnis deiner Eltern, um irgendwo hin zu gehen. Kurzum: Ja, kann sie verbieten.

Denn in 2 Jahren kann sie dir gar nichts mehr verbieten. Für eine 16jährige natürlich keine gute Option!

Newsletter buchen!

Ich finde es auch nicht angemessen, wenn sie Dir verbietet, bei Deinem Freund zu schlafen. Du bist ja keine 12 Jahre mehr.

Darf meine Mutter mir verbieten woanders zu schlafen? Rede mit ihr.

Du bist Also bist Du minderjährig. Verbieten rauszugehen, darf Deine Mutter Dir nicht. Das rausgehen kann sie dir nicht verbieten.

Du musst ja zur Schule etc. Was möchtest Du wissen?

Re: leidiges thema im bett der mutter schlafen sooooooooorrrryyyy

So werden Heimlichkeiten ja gefördert. Du solltest dich mal in Ruhe mit ihr hinsetzen und abklären warum sie es dir verbieten will.

Aber sie muss auch lernen los zu lassen und Vertrauen in dich zu haben. Vielleicht lehnt sie deinen Freund auch generell ab?

Bin Darf sie mir verbieten rauszugehen oder bei ihm zu schlafen. Als minderjährige ist Deine Mutter und Dein Vater Deine Erziehungsberechtigte n.

Kommentare der beichthaus-bewohner

Denkt, er wäre kein guter Umgang für dich? Mein Freund wohnt weiter weg deshalb können wir uns nicht wirklich oft treffen und wenn dann nach 5stunden Fahrt für 2stunden. Deine Frage stellen. Solange du nicht 18 bist darf sie das, und das ist auch gut so.

Ähnliche fragen

Wenn du selbst mal Kinder hast, wirst du der gleichen Meinung sein. Ich würde also sagen: Ja, sie kann Dir auch verbieten rauszugehen oder woanders zu schlafen. Ich will meine Mutter nicht anlügen doch sie gibt mir keine andere Wahl weil sie ihn so sehr hasst das sie ihn nichtmal in mein Zimmer lässt.

Aber das Übernachten beim Freund schon Mütter haben meist das P in den Augen weil sie befürchten, dass die Tochter schwanger wird.

13 antworten

In zwei Jahren sieht das dann anders aus Aber du kannst versuchen es ihr so zu erklären: "Wenn du Angst hast, dass ich mit ihm schlafe, dann kann ich das auch ohne bei ihm zu übernachten Versuche einen Kompromiss auszuhandeln: er schläft bei euch. Und mit Anlügen verbesserst du euer Vertrauensverhältnis nicht. Sprich mal mit einem Vertrauenslehrer. Junior Usermod. Sachlich und in Ruhe und überlege dir gute Argumente um sie zu überzeugen Sage ihr auch, dass ihr euch über Verhütung Gedanken gemacht habt und sie darf gerne mit seinen Eltern telefonieren um sich zu überzeugen, dass es sich um eine nette Familie handelt.