Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Traumdeutung wasserfall

Wasser reinigt den Körper und in vielen Traumdeutungen und Symbolen auch die Seele. Erfahre hier, was die Traumdeutung Wasser bedeutet, wie du diese deuten musst und welche unterschiedlichen Ansichtsweisen es gibt.

Traumdeutung Wasserfall

Online: Jetzt

Über

Ein Wasserfall ist ein ganz besonders beeindruckendes Naturschauspiel.

Name: Adrienne
Jahre alt: 19

Views: 24306

Die spirituelle Deutung betrachtet das Wasser als Traumsymbol für eine Wiedergeburt und für starke Lebenskraft. Nachfolgend haben wir eine Vielzahl von Traumszenen rund ums Wasser und deren traditionelle Deutungen für Dich zusammengestellt:. In Deinem Wassertraum gehst Du gar nicht erst ins kühle Nass, sondern stehst zögernd am Ufer?

Wir haben immer ein offenes Ohr! Hast Du Fragen zu Deiner Bestellung?

Mai Veröffentlicht am Juli Wasser ist der Ursprung und die Quelle unseres Daseins. Zuletzt aktualisiert am 5.

Gehst Du in Deinem Traum ins Wasser, hat das jedoch nicht generell etwas Schlimmes zu bedeuten — im Gegenteil: Vielleicht steht Dir nach dieser rituell anmutenden Reinigung auch im echten Leben ein Neuanfang bevor, der wieder alle Möglichkeiten und Chancen bereithält. Ein tiefes Gewässer könnte Dich auf unbewusste Befürchtungen oder Emotionen aufmerksam machen, die es zu bearbeiten gilt, ehe Du Dich weiterentwickeln kannst.

Träumst Du vom Wasser, kommst Du demnach mit Deinem Umfeld und Dir selbst ins Reine. Durch dieses Traumbild warnt Dich Dein Unterbewusstsein vor negativen Einflüssen — so könntest Du mit einem Deiner Pläne womöglich die falsche Richtung anstreben, ohne es bislang bemerkt zu haben. Die Deutung von Wasserträumen richtet sich stark nach Deiner aktuellen Lebenssituation und den Emotionen, die Dich zurzeit besonders beschäftigen.

Dem Quell des Lebens kommen dabei so viele Bedeutungen zu wie im echten Leben. Ruf uns an: MATRATZEN KAUFEN. Die psychologische Traumdeutung bezieht das Traumsymbol Wasser hauptsächlich auf dessen reinigende Wirkung. Ohne Wasser können wir nur wenige Tage überleben.

Findest Du beim Schwimmen im Traum plötzlich keinen Grund mehr, kann diese Traumszene auf einen Kontrollverlust im Wachleben hindeuten. Häufig sind solche Träume von Panik begleitet: Du fürchtest, zu ertrinken, oder hast Angst vor etwas, das in der Tiefe auf Dich lauern könnte.

Die traditionelle Traumdeutung sieht im Wasser ein zentrales Ur-Traumsymbol, das unsere eigene Seele mit all ihren bewussten und unbewussten Gefühlen versinnbildlicht. Die einfach aufgebauten H2O-Moleküle, die lediglich aus Wasserstoff und Sauerstoff bestehen, sind essenziell für viele Vorgänge im menschlichen Körper. In der Natur betört es uns in unterschiedlichsten Erscheinungsformen: Bäche, Flüsse, Wasserfälle, Seen, Meere und Ozeane wirken beruhigend und bezaubern uns mit ihrer Schönheit.

Wie es uns im realen Leben hilft, unseren Körper sauber zu halten, so hat es diesen Effekt im Traum auf unsere Psyche. In Deinem Traum hast Du nur schmutziges, trübes Wasser zur Verfügung?